Unterrichts-FAQ

 

An wen richten sich die Zumba-Kurse?

"Zumba Fitness" Kurse besuchen Frauen, die sich gerne bewegen möchten, gerne alleine aber doch in der Gruppe tanzen. Frauen, die gerne tanzen, aber auch gleichzeitig etwas für die Fitness tun möchten. Alter und Figur spielen keine Rolle. 

Bei allen steht der Spaß im Vordergrund! Solltest du länger kein Sport getrieben haben, evtl. schwanger sein oder etwas älter sein, probiere gerne aus, ob der Kurs "Zumba Gold" für dich das Richtige ist.

 

 

Welche Qualifikationen hat die Lehrerin?

Ich bin lizensierte Zumba-Trainerin (ZIN Mitglied seit Juli 2019).

 

Was muss ich zur ersten Unterrichtsstunde im Zumba mitbringen? Was soll ich anziehen?

Bitte kleide dich in einem Sportoutfit mit Turnschuhen, also z.B. T-Shirt/Top und Leggings oder Sporthose. Gerne auch in bunten Farben. Zum Trinken bitte Wasser o.ä. mitbringen. Wer mag gerne auch ein kleines Handtuch.

 

Ich schaffe es nicht regelmäßig - verpasse ich da nicht zu viel?

Beim Zumba Unterricht ist jede Kurs-Stunde in sich abgeschlossen. Die einzelnen Lieder und Tänze wiederholen sich aber zu 95% wöchentlich, so dass man bei regelmäßiger Teilnahme nach wenigen Wochen gut die Schritte beherrscht. Ggf. kommt mal ein Urlaub, Krankheit oder ähnliches dazwischen, das ist kein Problem. Zuspätkommen oder eher Weggehen aus der Kursstunde ist grundsätzlich auch kein Problem, sollte aber natürlich nicht die Regel werden, da das Warm-Up und Cool-Down wichtig für dich und deinen Körper ist.